Endometriosezentrum in der Schweiz

 

Die Endometriosezentren bieten spezielle Endometriose-Sprechstunden an. Da die Endometriose oft auch andere Organe betrifft, arbeiten die Gynäkologen eng mit anderen medizinischen Ärzte und Therapeuten zusammen, wie zum Beispiel bei Kinderwunsch mit der Kinderwunschklinik oder mit Schmerztherapeuten, Urologen, Abdominalchirurgen und unter anderem auch mit Physiotherapeuten. Die Fachärzte nehmen an Weiterbildungen teil, um auf dem neusten Stand zu bleiben. Ebenfalls nehmen sie an Studien teil und führen Datenanalysen zur Qualitätskontrolle durch. Das Endometriosezentrum arbeitet mit Endo-Help zusammen, um auch Patienten, Angehörige und Interessierte an Veranstaltungen über Endometriose zu informieren.

Die Endometriosezentren gibt es Europaweit, ihren Ursprung findet man in Deutschland. Nachfolgend finden Sie die Adressen der zertifizierten Endometriosezentren der Schweiz.

Bern:

Universitätsklinik für Frauenheilkunde

Inselspital Bern

Effingerstrasse 102

Eingang 17

3010 Bern

Tel: 031 632 16 35

Link: http://www.frauenheilkunde.insel.ch/de/unser-angebot/gynaekologie/endometriosezentrum/

 

Lugano:

Ospedale Civico Lugano

Via Tesserete 46

6900 Lugano

Tel.:  091 811 61 62

Link: http://www.eoc.ch/Dettagli/Medico.Gyr--Thomas.57.html

 

Schaffhausen:

Kantonsspital Schaffhausen

Geissbergstrasse 81

8208 Schaffhausen

Tel.:  052 634 23 44

Link: http://www.spitaeler-sh.ch/kantonsspital/kliniken-und-fachbereiche/frauenklinik/gynaekologie/

 

Zürich:

Hirslanden Klinik *

Witellikerstrassse 40

CH-8032 Zürich

Tel: 044 387 28 30 

Link: http://www.endometriosezentrum-zuerich.ch/terminvereinbarung.php

*Kostendeckung muss mit Ihrer Krankenkasse abgesprochen werden. 

 

UniversitätsSpital Zürich

Klinik für Gynäkologie

Frauenklinikstrasse 10

8091 Zürich

Tel: 044 255 50 36 

Link: http://www.gynaekologie.usz.ch/unser_angebot#Endometriose