Selbsthilfegruppen in der Schweiz für Frauen mit Endometriose:


Selbsthilfegruppen sind für den Austausch von Betroffenen da, gerade bei Frauen mit Endometriose fehlt oft dieser Austausch.

In Selbsthilfegruppen kann über das Leben mit Endometriose Gesprochen werden ohne dass man erklären muss was Endometriose ist.

Man ist unter Gleichgesinnten die einem Verstehen.
Oftmals finden die Treffen in der Gruppe in Räumen statt, die das Selbsthilfezentrum kostengünstig zur Verfügung stellt.

In diesen Selbsthilfezentren sind solche Selbsthilfegruppen bestehend oder gerade im Aufbau:

 

Selbsthilfezentrum Emmental-Oberaargau

Lyssachstrasse 91

3400 Burgdorf

Tel: 034 422 67 05

Fax :034 422 67 06

burgdorf@selbsthilfe-kanton-bern.ch

 

Zürich

Selbsthilfecenter.ch

Das Selbsthilfezentrum der Stiftung

Pro Offene Türen Schweiz

Jupiterstrasse 42

8032 Zürich

Tel: 043 288 88 88

info@selbsthilfecenter.ch

 

St. Gallen

Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen

Lämmlisbrunnenstrasse 55

9000 St. Gallen

Tel: 071 222 22 63

selbsthilfe@fzsg.ch

 

Basel

Zentrum Selbsthilfe

Feldbergstrasse 55

4057 Basel

Tel: 061 689 90 90

Fax: 061 689 90 99

mail@zentrumselbsthilfe.ch

 

Thurgau-Weinfelden

Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen

Freiestrasse 4

8570 Weinfelden

Tel: 071 620 10 00

info@selbsthilfe-tg.ch

 

Lausanne

InfoentraideSuisse

Av. Ruchonnet 1

1003 Lausanne

mailto:endolausanne@gmail.com

 

Natürlich können Sie auch selbst eine Initiantin sein und bei Ihrem Selbsthilfezentrum in Ihrer Nähe eine Gruppe aufbauen. Das Selbsthilfezentrum unterstützt Sie gerne dabei.